• Schreiben Sie uns!

    Ihr Name*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Betreff*

    Ihre Nachricht*

    Die Lösung hilft Spam zu vermeiden*

0611-1840877
info@sensum.de
Impressum | Datenschutz

Menschen mit Behinderung

Website | Behindertenseelsorge Köln

Zur externen Website →

Es ist spannend, gerade dieses Projekt mit meiner Arbeit begleiten zu dürfen. Ich konnte unter anderem lernen, worauf es in der Arbeit mit und für Menschen mit Behinderung ankommt.
Bernd Schermuly


Auszug aus der Website

Was willst du, das ich dir tun soll?

So fragt Jesus den Mann mit Behinderung.

Jesus will nicht über ihn bestimmen. Er möchte, dass der  Mann selbst sagt, was er will.

Nach diesem Vorbild fragen daher auch wir im Referat Behinderten- und Psychiatrieseelsorge, wenn wir  Menschen mit Behinderungen oder ihren Angehörigen begegnen:

“Was wollen Sie, dass wir tun sollen?”

Menschen mit und ohne Behinderung sollen ihren Glauben gemeinsam leben können. Damit das möglich ist, suchen wir zusammen  nach Wegen, die es jedem möglich machen, sich in die kirchliche Gemeinschaft einzubringen. Dazu sind noch  Barrieren abzubauen. Miteinander können wir  das schaffen; gemeinsam glauben erfahren!

Wir, das sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Referat Behinderten- und Psychiatrieseelsorge im Erzbistum Köln. Wir gehören zur Abteilung Seelsorge im Sozial- und Gesundheitswesen der Hauptabteilung Seelsorge im Generalvikariat.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen